21.10.2017 · 12:28

Jakob Bill
eine Retrospektive

Anlässlich seines 70. Geburtstags würdigt das Museum Haus Konstruktiv den Künstler Jakob Bill.

In einer Retrospektive wird ein komplexes malerisches Werk gezeigt, das sich seit Ende der 1950er Jahre bis heute konsequent entwickelt hat und das auf eine erfrischende und zeitlose Weise den Kanon der konkreten Kunst in die Gegenwart hinein erweitert.

Jakob Bill - Eine Retrospektive, Ausstellungsansicht, Museum Haus Konstruktiv, 2012 Foto: Stefan Altenburger
Jakob Bill - Eine Retrospektive, Ausstellungsansicht, Museum Haus Konstruktiv, 2012 Foto: Stefan Altenburger

Jakob Bill (geb. 1942 in Zürich) ist ein bekennender Vertreter der konkreten Malerei. Der geometrische Formenkanon, Fragen der Proportion, der Grössen- und Zahlenverhältnisse, die Beschäftigung mit Reduktion, Progression, Rhythmik und Logik – all das sind Themen, die seine inhaltliche Basis ausmachen. Hinzu kommt ein besonderer malerischer Umgang mit lyrischen Aspekten, die der Strenge seines Bildaufbaus eine poetische, transparente Dimension verleihen.

Trailer zur Ausstellung >>>



Museum Haus Konstruktiv · Selnaustrasse 25 · 8001 Zürich · +41 (0)44 217 70 80 · info@hauskonstruktiv.ch
© 2017 Museum Haus Konstruktiv. Der Inhalt dieser Website ist urheberrecht­lich geschützt und dient lediglich zu Informations­zwecken ohne Rechts­verbindlich­keit.
21.10.2017
12:15 Uhr MESZ